Montag 03.03.2021

Aufgrund der Coronakrise buchen Sie bitte Ihr Personal-training

Jetzt unsere App laden!

Coronaplan für Mai + Juni 2021

 

Viertes Gesetz

 

zum Schutz der Bevölkerung

 

bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

 

Vom 22. April 2021

 

Der Bundestag hat das folgende Gesetz beschlossen:

 

Artikel 1

 

Änderung des

 

Infektionsschutzgesetzes

 

 

 

Das Infektionsschutzgesetz vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 29. März 2021 (BGBl. I S. 370) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

 

6. die Ausübung von Sport ist nur zulässig in Form von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden sowie bei Ausübung von Individual- und Mannschaftssportarten im Rahmen des Wettkampf- und Trainingsbetriebs der Berufssportler und der Leistungssportler der Bundes- und Landeskader, wenn

 

a) die Anwesenheit von Zuschauern ausgeschlossen ist,

 

b) nur Personen Zutritt zur Sportstätte erhalten, die für den Wettkampf- oder Trainingsbetrieb oder die mediale Berichterstattung erforderlich sind, und

 

c) angemessene Schutz- und Hygienekonzepte eingehalten werden;

 

für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist die Ausübung von Sport ferner zulässig in Form von kontaktloser Ausübung im Freien in Gruppen von höchstens fünf Kindern; Anleitungspersonen müssen auf Anforderung der nach Landesrecht zuständigen Behörde ein negatives Ergebnis einer innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung mittels eines anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen;

 

 


Kampf-Kunst-Klub-Fulda e.V.

Maberzeller Straße 89 36041 Fulda

Erwachsene

.

Jugendliche

.

Kinder

.


So traditionell wie nötig, aber so modern als möglich!!!

google-site-verification: google14cc772f6bcf259c.html